Benutzer:  Passwort:  
03.06.2018 - BW-Seniorenmeisterschaften in Stuttgart
 
Doppelsieg für Felix Mohr mit Kugel und Diskus
Weitere tolle Platzierungen der Bezirkssenioren

Recht erfolgreich verliefen die zwei Tage bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften für die Athletinnen und Athleten des Bezirks Hegau-Bodensee in Stuttgart. Unser 2. Vorsitzender Kai-Steffen Frank holte, für die Mannschaft der LG Rems-Welland startend, gar 5x Gold und 1x Bronze.
Der wiedergenesene Felix Mohr von der LG Radolfzell feierte in der AK M75 einen Doppelsieg im Kugelstoßen und Diskuswerfen. Beide seiner Leistungen (11,37m und 32,32m) reichen als Quali für die DM in Mönchengladbach. Die mühsamen Trainingsstunden in den vergangenen Wochen machten sich bemerkbar. Die Weiten können sich bis Gladbach noch gerne verbessern.
Weltmeister Jens Kresalek (M40) vom PTSV Konstanz behielt im Speerwerfen mit 48,40m die Oberhand, mit Hammer und im Weitsprung (!) wurde er jeweils Zweiter.
Martin Manuel (M30) von der TG Stockach scheint auch ohne viel Training noch ganz gut zurecht zu kommen. Mit 53,55m belegte er im Speerwerfen den zweiten Rang.
Ingo Klaus (M55) vom TuS Steißlingen wurde über 100m in 13,30s Vierter.
Unter den Frauen lief Diana Berwik (W50, TuS Steißlingen) in 15,53s auf den dritten Platz.
Und die Ergebnisse vom Kai wollen wir auch nicht unterschlagen: 200m: 26,07s, 400m: 57,06s, 800m: 2:18,32min, 4x100-m-Staffel: 50,04s und im Weitsprung: 5,16m. Bronze holte Kai über 100m in 12,99s. Einfach klasse!

  Autor: L. Rusvai  
   
 
Doppelsieger Felix Mohr - hier im Training in Cervia