Benutzer:  Passwort:  
17.06.2018 - BaWü U20
 
Baden-Württembergische U20-Meisterschaften
Gold für Schwab und Bronze für Schillinger

Bei Diskuswerferin Sarah Schillinger (LG Radolfzell) scheint nun der Knoten geplatzt zu sein. Bei den Baden-Württembergischen U20-Meisterschaften in Tübingen lag sie mit fünf Versuchen über ihrer alten Bestleistung. Und das trotz schwierigen Trainingsbedingungen. Sie freute sich am Ende über die verdiente Bronzemedaille, die sie sich im letzten Versuch mit 45,22m sicherte. Damit ist sie für die DM U20 in Rostock qualifiziert. Sie steigerte sich von Wurf zu Wurf und hatte mit sechs gültigen Versuchen eine tolle Serie vorzuweisen.
Eine ungefährdete Goldmedaille holte sich Katja Schwab (TG Stockach) über 100m Hürden. Mit 14,12s hatte sie einen komfortablen Vorsprung auf die Zweitplatzierte.
Mehrkämpfer Alexander Hoch von der LG Radolfzell wurde Vierter im Kugelstoßen mit 12,92m, Siebter im Speerwurf mit 48,41m, ebenso wie im Weitsprung mit 6,16m und über 100m gelang ihm eine persönliche Bestleistung mit 11,46s. Vereinskollegin Friederike Weingarten lief über 200m 27,17s.

  Autor: W. Herzig