Benutzer:  Passwort:  
Hinweis:
Jetzt RSS Feed abonieren und immer auf dem neuesten Stand sein mit den 20 Aktuellsten Artikeln der Seite. Einfach auf
den Link klicken und RSS Feed in deinen Browser einbinden. Und schon hast du jederzeit Zugriff auf die neuesten Artikel
ohne die Homepage besuchen zu müssen.
23.12.2021 - Weihnachten und Jahreswechsel
Grüße vom Vorstand

Liebe Vereinsverantwortliche, Trainer,

das Jahr 2021 ist in wenigen Tagen Geschichte. Es war schon das 2. Jahr, das durch Corona geprägt war und es uns in vielen Bereichen nicht gerade leicht gemacht hat.
Auch das kommende Jahr beginnt leider wieder mit Einschränkungen und wie es sich entwickeln wird, bleibt abzuwarten. Wir haben trotzdem versucht, Termine für die üblichen Bezirksveranstaltungen festzulegen. Aber was in 2022 üblich sein wird, werden wir abwarten müssen.

Danken möchten wir aber allen, die sich für die Leichtathletik in ihren Vereinen, bei Veranstaltungen oder anderen Gelegenheiten eingesetzt haben.
Durch die vielen Vorgaben, die schnell folgenden Änderungen machten es uns nicht einfach, aber jeder entwickelte eine Strategie, um damit klar zu kommen.

Für 2022 wünschen wir allen, Gesundheit und dass wir uns bald unter möglichst normalen Umständen wieder treffen können.

Viele Grüße und hoffentlich bis bald!

Britta (stellvertretend für den Vorstand) [mehr]
 
12.12.2021 - Luzia Herzig mit Stab über 3,82m
Gelungener Einstieg

Beim Sprint- und Sprungwettkampf des VFL Sindelfingen startete Landeskaderathletin Luzia Herzig in die neue Saison im Glaspalast in Sindelfingen.  [mehr]
 
16.10.2021 - Talentsportfest in Mannheim
Erfolgreich beim Talentsportfest

Nach der erfolgreichen Einrichtung einer Leichtathletik-Talentfördergruppe im Bezirk Hegau-Bodensee konnte Stützpunkttrainer Winfried Herzig mit allen neun für den Regionalkader qualifizierten Athleten des Jahrgangs 2008 zum Talentsportfest beim Olympiastützpunkt Mannheim reisen. [mehr]
 
14.10.2021 - Bekanntmachung: Neue Führung in der LG Radolfzell
Vorsitzender und Kassier wurden in der LG Radolfzell neu gewählt

Ein denkwürdiger Tag für die LG Radolfzell.  [mehr]
 
09.10.2021 - Stützpunktwettkampf der Werfer in Iffezheim
Fabien Braun mit Bestleistungen

Beim Stützpunktwettkampf der Werfer in Iffezheim setzte die 15-jährige Fabien Braun (TV Engen) nach einer gelungenen Saison noch einen hervorragenden Schlusspunkt.  [mehr]
 
09.10.2021 - Kreisschülermehrkampfmeisterschaften in Oberndorf
Erfolgreich bei Mehrkampf in Oberndorf

Zum Abschluss der Leichtathletiksaison nahmen einige Athleten des StTV Singen und der LG Radolfzell an den Kreisschülermehrkampfmeisterschaften in Oberndorf teil. Bei sonnigem Herbstwetter und großem Teilnehmerfeld erreichten sie insgesamt tolle Leistungen. [mehr]
 
02.10.2021 - Talentiade in Denzlingen
Tolles Wettkampferlebnis bei VR-Talentiade

Für die Trainingsgruppen der U12 vom TV Engen und der LG Radolfzell war es das besondere Highlight in einer Saison, die hauptsächlich aus trainingsloser Zeit bestand und Wettkämpfe sowieso rar waren. Der Baden-Württembergische Verband organisierte deshalb die VR-Talentiade, die von den Volksbanken traditionell gesponsert sind, einmal anders, so dass jeder Verein zunächst einen internen Wettkampf veranstaltete und die Besten zu einem Endkampf eingeladen wurden, wo es um Einzelplatzierungen in einem Dreikampf für die einzelnen Teilnehmer ging. Dieser Wettkampf wurde in Denzlingen ausgetragen.  [mehr]
 
02.10.2021 - Mehrkämpfe in Konstanz
Gute Mehrkämpfe zum Abschluss

Beim sonnigen Abschluss der Leichtathletiksaison im Konstanzer Schwaketenstadion starteten einige Athleten der neu gegründeten Fördergruppe des Bezirks in den Jahrgängen 2010 bis 2008 und empfahlen sich mit recht guten Leistungen.  [mehr]
 
25.09.2021 - Kindersportfest U12 in Rheinfelden
Peter Kresalek gewinnt Dreikampf

Beim bezirksoffenen Sportfest im Europastadion in Rheinfelden startete der achtjährige Peter Kresalek vom PTSV Konstanz im Dreikampf. Nach der langen Corona-Pause und fehlenden Wettkämpfen wollte er sich mit Gleichaltrigen vergleichen. Der gastgebende TV Rheinfelden bewies sich als hervorragender Veranstalter und tat sein Bestes, um ein tolles Umfeld für die Jüngsten der Leichtathletik zu schaffen. [mehr]
 
25.09.2021 - BLV-Finale BSMM U16, U14, U12 in Eppelheim
TV Engen Badischer Vizemeister

Zum Abschluss der Saison standen die Mannschaftsfinals der Nachwuchsathleten auf dem Wettkampfprogramm. Hier konnte die weibliche U16-Mannschaft der Startgemeinschaft Engen-Rielasingen den Vizemeistertitel in der Mannschaft erringen.
Knapp war es allemal, auf Platz eins fehlten nur 47 Punkte und auf Platz drei waren es nur 6 Punkte Vorsprung. Die Mannschaft verbesserte zwar ihre Vorkampfpunktzahl um ca. 70 Zähler, dennoch lagen die Einzelergebnisse im Sprint und Sprung etwas unter ihren Möglichkeiten. Dennoch zeigten sich die Trainer Thomas Kamenzin und Achim Arians, sowie Matthias Jäschke zufrieden mit dem Erreichten. [mehr]
 
25.09.2021 - Stabhochsprung
Der Reiz einer anspruchsvollen Sportart

Als langjähriger und begeisterter Stabhochsprungtrainer und Organisator von Meetings habe ich mich in einem Training mit jungen Athleten auf die Suche nach Antworten gemacht, warum Leichtathletik und speziell Stabhochsprung Athleten besonders motiviert. Ich denke da zum Beispiel an Uwe Stemmer, Ben Bichsel oder meine Tochter Luzia, die viel erreicht haben und weit gekommen sind und viele andere, die für diese anspruchsvolle Disziplin alles geben, viel Zeit investieren oder investiert haben. In eine Disziplin, mit der man nicht das große Geld verdienen kann und die dazu noch trainingsintensiv und risikoreich ist. Aber ist das vielleicht genau das der Grund, warum die Sportler weite Fahrten zum Stützpunkttraining auf sich nehmen, hart an sich arbeiten müssen?  [mehr]
 
24.09.2021 - Fördertraining in Engen
Erfolgreiche Talentförderung in Engen

Zu zwei Fördermaßnahmen beim Talentstützpunkt Engen trafen sich motivierte und talentierte Athleten ab 11 Jahren aus dem gesamten Bezirk Hegau-Bodensee im Hegau-Stadion in Engen. Zunächst ging es am Freitag um die neu eingerichtete Förderung der 11-13-jährigen Athleten, um sie für die erste Kadersichtung, die für den Jahrgang 2008 im Oktober in Mannheim durchgeführt wird, vorzubereiten. [mehr]
 
18.09.2021 - IBL Nachwuchsmeisterschaften
Gute Leistungen bei schwachen Teilnehmerfeldern

Licht und Schatten wechselten sich bei den Internationalen Bodenseeleichtathletikmeisterschaften, die dieses Jahr vom TV Engen ausgerichtet wurden, ab. Die Teilnahmefelder waren recht überschaubar, dennoch gab es einige gute Leistungen in der späten Saison. Hier zeigte die Pandemie wohl deutliche Auswirkungen, da diese Meisterschaften immer sehr gut besetzt waren und der Termin üblicherweise nach den Sommerferien stattfindet. Gerade die U12 und U14 waren betroffen von den Schließungen, aber auch bei den U16 zeigen sich große Lücken. Inzwischen hat der BLV reagiert und Talentfördergruppen für die Altersklassen U12 und U14 in vielen Bezirken eingerichtet, damit die Talente schon früh gesichtet und begleitet werden können. Diese Maßnahme fand eine Woche zuvor das erste Mal in Engen statt und soll jede Woche angeboten werden. [mehr]
 
18.09.2021 - Nationalliga B in der Schweiz
Blick über die Grenze lohnt sich - Bezirksathleten bei Nationalliga B in der Schweiz

Es ist schon spannend, zu sehen, wie die Leichtathletik in der Schweiz einen Aufschwung erlebt, während es in Deutschland in der Breite und in der Spitze mit dieser Grundsportart eher bergab geht. Sichtbar wird dieses Phänomen gerade bei den internationalen Meisterschaften. Das liegt nicht nur am legeren und lockeren Umgang mit der Pandemie, der richtig gut tut und nicht so viel Angst verbreitet, sondern auch an der Begeisterung, wie Mannschaftswettkämpfe durchgeführt werden und die Mannschaften die Leichtathletik feiern und alle sich gegenseitig unterstützen und anfeuern. [mehr]
 
14.09.2021 - Sommerferienprogramm des TV Konstanz
Sommerferienprogramm des TV Konstanz

In der ersten und letzten Woche der Sommerferien bot die LA-Abteilung des TV Konstanz ein Programm für die 6-13 jährigen Konstanzer an. 75 bzw. 95 Kinder hatten in den beiden Wochen ihren Spaß und neben den Einheiten auf dem Sportplatz ging jede Gruppe einmal Kanu fahren. Eingebunden waren überwiegend die älteren Jugendlichen der Abteilung. Auch die Verpflegung während dieser Zeit wurde der Abteilung gestemmt. Auch Dank des guten Wetters waren beide Wochen ein voller Erfolg! [mehr]
 
12.09.2021 - IBL Nachwuchsmeisterschaften
 
Internationale Bodenseeleichtathletik in Engen

Zum Ausklang der Saison veranstaltet der TV Engen, Abteilung Leichtathletik, die Nachwuchsmeisterschaften der IBL, bei der auch für die jüngeren Athleten ab 10 Jahren ein Wettkampfangebot besteht. Die Bezirksvereine werden ermuntert, das Angebot wahrzunehmen, da in diesem Jahr gerade für die Jüngeren wenige Möglichkeiten zum Wettkampfvergleich gegeben waren. Die Qualifikationen für die Jahrgänge U14 und U16 sind Richtwerte. Die Felder können auch mit Athleten, die nicht ganz die Normen erreicht haben, aufgefüllt werden. Die Ausschreibung ist unter ladv.de zu finden und Meldungen können direkt auch an meldungen@tv-engen.de geschickt werden. [mehr]
 
12.09.2021 - 38. Landesoffenes Weilstetter Volksbank-Meeting in Balingen
Erfolgreiche Athleten beim Weilstetter Meeting

Einige junge Nachwuchsathleten des Bezirks Hegau-Bodensee nutzten am Ende der Sommerferien das Weilstetter Volksbank-Meeting, um noch ein wenig Wettkampfpraxis zu bekommen. Dabei konnte Timothy Fenner (M11) aus Radolfzell über 800m in sehr guten 2:36,80 Minuten seine Konkurrenz klar für sich entscheiden. [mehr]
 
10.09.2021 - DM Senioren
 
Senioren bei Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im hessischen Baunatal hat Jens Kresalek vom PTSV Konstanz in der Altersklasse M45 im Speerwurf in einer starken Konkurrenz Bronze mit einer Weite von 51,69m gewonnen. Der Überlinger Andreas Kohler, der für die LG Radolfzell startet, gelang ein guter Hochsprungwettkampf und sicherte sich mit 1,40m den fünften Platz. [mehr]
 
04.09.2021 - BW-Meisterschaften Masters (Senioren)
Erfolgreiche Senioren bei Landesmeisterschaften

Drei Titel und einige weitere Medaillen konnten die Senioren des Bezirks Hegau-Bodensee bei den „Masters“ (Seniorenmeisterschaften) von Baden-Württemberg sammeln. Einmal freute sich Jens Kresalek (M45, PTSV Konstanz) über einen Wurf über 50m auf 50,98m und dem Titel und zum anderen konnte Andreas Kohler von der LG Radolfzell (M65) auf den Langlaufstrecken Gold und Silber holen. Ebenfalls Gold holte sich Günter Auberle vom StTV Singen in seiner Paradedisziplin, dem Diskuswerfen. Er siegte überlegen mit 34,40m in der Altersklasse M65.  [mehr]
 
04.09.2021 - DM Jugend U16
Lilly Geßler und Finn Mühlbauer bei „Deutschen“

Die 15-jährigen motivierten F-Kaderathleten Lilly Geßler (TV Engen) und Finn Mühlbauer (TG Stockach) starteten im fernen Hannover bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften der U16 über die Hürdenstrecken. Beide kamen nicht über ihren Vorlauf hinaus. Mühlbauer lief 11,30 Sekunden über die 80m Hürdenstrecke und Geßler 48,00 Sekunden über 300m Hürden. Sie erreichten nicht ganz ihre Saisonbestleistungen, doch für beide war es eine wichtige Station, um Erfahrungen bei höherklassigen Wettkämpfen zu sammeln.  [mehr]
 
20.08.2021 - DM Mehrkampf
Die Königsdisziplin zum Schluss

Mit dem vierten Platz und 6619 Punkten bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Wesel zum Ende einer verrückten Saison 2021 schloss Ben Bichsel (U20) von der LG Radolfzell die Saison ganz nach seinem Geschmack ab. Im Herzen Mehrkämpfer, stand Bichsel als Mitglied des Stabhochsprung Bundeskaders vor der schwierigen Entscheidung, ohne spezifisches und umfangreiches Mehrkampftraining einen Zehnkampf zu riskieren. [mehr]
 
07.08.2021 - Süddt. Meistersch. Aktive/U18
Bronze für Elias Keller, Silber für Ben Bichsel

Zweimal knapp an Edelmetall vorbei schrammten die beiden U18 Athleten des TV Konstanz, Benedict Bartel und Niclas Hoost, in Walldorf bei den Süddeutschen Meisterschaften. Zunächst einmal konnte der 16-jährige Benedict Bartel über 1500m in 4:16,28min als Jahrgangsjüngerer einen Achtungserfolg erringen, ebenso wie sein Vereinskollege Niclas Hoost, der nach 14,78 Sekunden über 100m Hürden ins Ziel kam. Er lag nur knapp hinter Elias Keller vom TuS Gottmadingen (14,74 Sekunden), der die Bronzemedaille erreichte. Keller startete auch über 100m und wurde im B-Endlauf Sechster in 11,68 Sekunden. Im Weitsprung sprang er 6,11m. In der Männerklasse startete Ben Bichsel von der LG Radolfzell als Deutscher Jugendvizemeister der U20 und übersprang als Zweiter hinter Lamin Krubally 4,80m. Sein Bruder Tom übertraf erstmals in dieser Saison die 60m-Marke und kam auf 60,05m. Am Ende wurde er damit Siebter. Lisa Kramer vom LC Überlingen wurde Fünfte im Dreisprung der Frauen mit 11,91m. [mehr]
 
07.08.2021 - DM Blockwettkämpfe U16
Fabien Braun auf Platz 8 im Block Wurf

Im Block Wurf schaffte die 15-jährige Fabien Braun vom TV Engen den Sprung unter die ersten acht in Deutschland. Mit 2474 Punkten bestätigte sie ihr Vorkampfergebnis und konnte wertvolle Erfahrungen bei einer großen Meisterschaft sammeln. Die ersten „Deutschen“ sind schon ein besonderes Erlebnis. Auch für Fabien Braun vom TV Engen, die von der Organisation und der Atmosphäre in Markt Schwaben beeindruckt war. [mehr]
 
01.08.2021 - Deutsche Jugendmeisterschaften U18/U20 in Rostock
Silber für Ben Bichsel bei DM

Mit dem obligatorischen Rückwärtssalto auf der Stabhochsprungmatte beendete der 18-jährige Ben Bichsel von der LG Radolfzell seinen Stabhochsprungwettkampf im fernen Rostock bei der Jugend-DM. Er freute sich über die Silbermedaille und den Titel des Deutschen Jugendvizemeisters, obwohl er denkbar knapp an 5,05m gescheitert war, was Gold bedeutet hätte. [mehr]
 
01.08.2021 - BLV-Bestenkämpfe Vierkampf U14
Jakob Kresalek gewinnt Vierkampf

In Ettlingen gewann der 12-jährige Jakob Kresalek den Vierkampf bei den Badischen Bestenkämpfen der U14. Er freute sich über die Goldmedaille und den gewonnenen Titel.
Mit einem sehr guten Wurf über 49,50m mit dem 200g-Ball startete Jakob gut in den Wettkampf und konnte sich bereits in der ersten Disziplin von der Konkurrenz absetzen. [mehr]
 
25.07.2021 - BLV-Meisterschaften U16
BLV-Meisterschaften U16

Nicht nur dreimal Gold konnten die Athleten vom Bodensee in Lörrach bei den Badischen U16-Jugendmeisterschaften feiern. Viele Athleten präsentierten sich in Bestleistungslaune und hatten richtig Lust auf Wettkampf.  [mehr]
 
24.07.2021 - Badische Meisterschaften in Schutterwald
Sechzehnmal Edelmetall für Leichtathleten

Man kann es regelrecht spüren und an den Ergebnissen ablesen, dass die Leichtathleten nach der Zeit des Lockdown regelrecht aufblühen und die Wettkämpfe dankbar annehmen. Die Lust am Wettkampf trieb die Bezirksleichtathleten in Schutterwald zu beachtlichen Leistungen. Das zeigt sich im Medaillenspiegel und an den Leistungen. Mit sage und schreibe 15 Medaillen kehrten fleißige Sammler zurück. [mehr]
 
19.07.2021 - VR-Talentiade in Engen
Landesweite VR-Talentiade in Engen erfolgreich

Mit Begeisterung nahmen die Kinder der Trainingsgruppen von U8 bis U12 des TV Engen das Angebot des Baden-Württembergischen Leichtathletikverbandes in Verbindung mit dem Unterstützer, den baden-württembergischen Volks- und Raiffeisenbanken an und waren voll motiviert beim Dreikampf aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf und einer anschließenden Staffel dabei. Es gibt eine Fortsetzung dieses parallel in den Vereinen laufenden Wettbewerbs nach den Sommerferien, wenn zentral alles ausgewertet ist. [mehr]
 
17.07.2021 - BLV-Blockmehrkampfmeisterschaften in Konstanz
Fabien Braun und Lilly Gessler holen Doppelsieg im Block Wurf

Nachdem die letztjährigen BLV- Blockmehrkampfmeiserschaften in Konstanz geplant waren, aber dann durch Corona entfielen, wurden sie an gleicher Stätte ein Jahr später durchgeführt. Bei mäßiger Beteiligung, die der unzureichenden Vorbereitung in der Pandemie geschuldet war, gab es doch einige ansprechende Leistungen. Hervorzuheben ist der einzige Einzelsieg, der im Bezirk blieb. Fabien Braun (TV Engen) gewann nicht nur den Badischen Titel im Blockmehrkampf Wurf der W15, sondern qualifizierte sich auch noch für die Deutschen Blockmehrkampfmeisterschaften in Markt Schwaben Anfang August. [mehr]
 
17.07.2021 - BaWü Aktive mit WLV U16
BW-Meisterschaften Aktive mit WLV U16 (LV BA)

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven in Ulm waren es die Stabhochspringer, die die Medaillen für den Bezirk nach Hause brachten. [mehr]
 
10.07.2021 - Baden-Württembergische Meisterschaften in Langensteinbach
Niclas Hoost holt einzige Medaille für den Bezirk

Nachdem einige Athleten ihre Medaillenambitionen begraben mussten, überraschte Niclas Hoost (TV Konstanz) bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U18 und U20 in Langensteinbach über die 110m Hürden. Der 17-jährige verbesserte seine bisherige Bestzeit im Vorlauf mit 14,74 Sekunden und erreichte das Ziel im Finale der U18 als Dritter in 14,89 Sekunden. Damit schaffte er die Deutsche und Süddeutsche Qualifikation. [mehr]
 
09.07.2021 - Mannschaftswettkampf in Gengenbach
Startgemeinschaft Engen-Rielasingen erfolgreich

Obwohl noch unsicher ist, ob es einen Badischen Endkampf in der Mannschaft geben wird, begaben sich die Trainer und U16-Athletinnen der Startgemeinschaft Engen-Rielasingen auf den Weg nach Gengenbach, um die Chance für einen Vorkampf zu nutzen. Dabei konnten sie zum ersten Mal nach langem wieder eine 4x100m-Staffel laufen, was sicher auch eine gute Vorbereitung für die Einzelmeisterschaften war. [mehr]
 
27.06.2021 - Qualifikationswettkampf in Engen
Große Resonanz bei Langhürden

Der TV Engen richtete wie im letzten Jahr wieder ein Sportfest unter Coronabedingungen aus und man merkte allen Akteuren an, wie sehr die Wettkämpfe vermisst wurden und wie groß die Lust auf Vergleiche untereinander ist. Wettkampfluft ist doch etwas ganz anderes als nur Training und in Engen wurde mit den Disziplinen Speer, Kugel, Hochsprung und Hürdenlauf ein breites Spektrum angeboten, dass viele Vereine aus ganz Baden-Württemberg gerne annahmen. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und mit der guten Organisation waren die Bedingungen für die Wettkämpfer optimal. [mehr]
 
26.06.2021 - DM Junioren U23 in Koblenz
Ben Bichsel springt mit 4,90m auf Platz vier

Einen hervorragenden vierten Platz eroberte Ben Bichsel von der LG Radolfzell bei den Deutschen U23-Meisterschaften in Koblenz. Der erst 18-jährige Nachwuchsspringer zeigte den Älteren Stabartisten, was er drauf hat und bestätigte mit übersprungenen 4,90m zum wiederholten Mal seine aufsteigende Form, nun auch bei einer großen Meisterschaft. Ein weiterer Erfolg wurde damit in seiner Sammlung hinzugefügt und bestärkt ihn in seinem Ziel, an der Deutschen Jugend U20-Meisterschaft Ende Juli zum Angriff zu blasen. [mehr]
 
26.06.2021 - Konstanzer Läufertag 2021 in Konstanz
Läufertag in Konstanz

Einen Hauch von Wettkampfluft lag über dem sonnenüberfluteten Bodenseestadion in Konstanz, bei dem sich die Organisatoren am Läufertag große Mühe gaben, den ersten Leichtathletikwettkampf in Konstanz seit zwei Jahren wieder erfolgreich über die Bühne zu bringen. So war mit den Laufstrecken von 75 bis 3000 Meter ein zaghafter Anfang getan und damit die Generalprobe für die Badischen Blockmehrkampfmeisterschaften Mitte Juli bestanden. Vor spärlich besetzten Rängen, die tapfer die Akteure mit ihrem Beifall unterstützten, gaben die Wettkämpfer alles, um wieder an alte Leistungsstärke anzuknüpfen. Auffallend war die große Bandbreite an Vereinen, die aus ganz Baden-Württemberg zu diesem Läufertag gefahren waren. [mehr]
 
01.06.2021 - BaWü Mehrkampf Jugend U20
Erfolgreicher Saisonauftakt für Mehrkämpferin Maris Jurz

Am vergangenen Wochenende konnte unter hohen Auflagen und strengen Hygieneregeln das erste größere Kräftemessen der jugendlichen Mehrkämpfer mit einem Teilnehmerfeld aus ganz Deutschland im Mehrkampfmekka Bernhausen stattfinden. Für den Überlinger Leichtathletikclub trat Mehrkampftalent Marisa Jurtz (U18) an. Der letzte Siebenkampf lag Corona- und verletzungsbedingt über eineinhalb Jahre zurück, damals die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Mainz, bei der die Überlingerin mit Platz 4 abschließen konnte. [mehr]
 
30.05.2021 - Landeskaderwettkampf in Stuttgart
Ben Bichsel springt mit 4,80m Bestleistung

Bei strahlendem Sonnenschein fand im Stadion „Festwiese“ in Stuttgart der „Landeskaderwettkampf Sprung, Sprint, Hammer“ statt. Drei Bezirksathleten waren hier am Start. Das Highlight war der Auftritt von Ben Bichsel von der LG Radolfzell, der im ersten Jahr der U20 startet und sich durch Fleiß, Disziplin und viel Training im Stabhochsprung immer weiter verbessert. [mehr]
 
13.05.2021 - Kaderwettkampf unter Coronabedingungen in Bönnigheim
Vier Leichtathleten starten in die Wettkampfsaison

Unter der Regie des Württembergischen Leichtathletikverbandes wurde das traditionelle Bönnigheimer Sportfest an Christi Himmelfahrt zu einem Wettkampf für Kaderathleten mit strengen Hygienebedingungen umfunktioniert. Mit einem tagesaktuellen Test und Abstandsbedingungen sowie reduzierter Teilnehmerzahl konnten die Landeskaderathleten ihre Form testen und Qualifikationsnormen sammeln. Angesichts der Aussicht auf Lockerungen und der damit stattfindenden Meisterschaften war es ein gelungener Versuch, einen Schritt zurück zur Normalität zu wagen.  [mehr]
 
10.05.2021 - Stockholm
Bezirksrekord über 10.000m für Florian Röser in Stockholm

Stockholmer Olympiastadion statt deutschen Meisterschaften in Mainz: um seine 10.000 m Bestzeit anzugreifen, musste Florian Röser vom TV Konstanz bis nach Stockholm reisen. Geplant war eigentlich ein Start bei den deutschen Meisterschaften in Mainz. Da aber aufgrund der bundesweiten Notbremse dort nur Berufssportler zugelassen wurden, musste Florian Improvisationsgeschick und Flexibilität beweisen.  [mehr]
 
16.01.2021 - Virtueller Bezirkstag 2021
 
Virtueller Bezirkstag 2021

Liebe Leichtathletikfreunde im Bezirk Hegau-Bodensee,

zum ersten Mal in unserer Geschichte findet unser Bezirkstag im Internet statt.

Die nötigen Unterlagen wurden vom 1. Vorsitzenden Adi Erne den Vereinen per E-Mail zugesandt.

Möglichst sollten alle Vereine am Bezirkstag teilnehmen.

Auf ein gutes Gelingen!

 [mehr]